Inhalte | Studienverlauf

Modulübersicht

Modul I*: Grundlagen des DaF/DaZ-Unterrichts von neu Zugewanderten

Modul II: Alphabetisierung bei neu zugewanderten DeutschlernerInnen und Grundlagen der Unterrichtsplanung

Modul III: Förderung rezeptiver Fertigkeiten im DaF-/DaZ-Unterricht

Modul IV: Förderung produktiver Fertigkeiten im DaF-/DaZ-Unterricht

Modul V: Praxis DaF-/DaZ-Unterricht für SeiteneinsteigerInnen

 

* Modul I wird jeweils im Winter- und Sommersemester angeboten. Es ist das erste von fünf Modulen der Vollversion (30 CP) und umfasst den gesamten Leistungsumfang der Kompaktversion (6 CP).

 

 

Modulhandbuch

Download

 

Weitere Informationen zum weiterbildenden Studienangebot „DaF / DaZ in Schule und Erwachsenenbildung“ erhalten Sie auch bei der Professional School of Education der Ruhr-Universität Bochum.

 

Beratung und Kontakt

Christine Linster
Programmmanagerin Weiterbildung DaZ

+49(0)234/32-25642
daz-weiterbildung@rub.de

Internetseite
www.rub.de/daz/weiterbildung

Infos anfordern

Kooperationspartner

Professional School of Education

BAMF-Anerkennung der Weiterbildungszertifikate:

Die Weiterbildung  „DaZ/DaF für Schule und Erwachsenenbildung“ wurde vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in die Liste der einschlägig anerkannten DaZ/DaF-Zertifikate für NRW aufgenommen. Die Vollversion wurde als unverkürzte Zusatzqualifizierung akkreditiert. Die Kompaktversion ist als verkürzte Zusatzqualifizierung für Lehrende mit 2. Staatsexamen zugelassen.