Umstieg auf ArcGIS Pro

Hinweis

Die Schulung wird in den Räumlichkeiten unsers Kooperationspartners GIS-Akademie in Dortmund durchgeführt.

 

Inhalt

ArcGIS Pro ist das neue Desktop-GIS System von Esri und der Nachfolger von ArcMap/ArcCatalog. Seid der Version 2.1 sind die meisten Funktionen aus ArcMap integriert, so dass es als vollwertiges Produktivsystem eingesetzt werden kann. Dabei lässt sich ArcGIS Pro parallel zu ArcMap/ArcCatalog installieren, wodurch alle Neuerungen in aller Ausführlichkeit getestet werden können. In dem zweitägigen Kurs lernen Sie ausführlich die Oberfläche sowie alle wesentlichen funktionalen Unterschiede kennen und es wird ein besonderer Fokus auf die neuen Bedienkonzepte von ArcGIS Pro gelegt.

 

Programm

  • Lizensierungsmodelle von ArcGIS Pro
  • Übersicht zur neuen Nomenklatur von ArcGIS Pro
  • Übersicht der neuen Bedienoberfläche
  • Grundsätzliche Einstellungen in ArcGIS Pro
  • ArcGIS Pro Projekte anlegen und verwalten
  • Import aller Projekte und Styles
  • Der neue ArcCatalog: Catalog View / Catalog Pane
  • 2D und 3D Ansichten
  • Visualisierungen und Beschriftungen
  • Integration von ArcGIS Online / Portal
  • Layouts und Templates
  • Neue Optionen für die Erfassung neuer Daten
  • Änderungen bei Analysen (Toolbox)
  • Neue Scriptsprache Arcade
  • Neuerungen beim ModelBuilder
  • Änderungen bei Programmieren mit Python (optional)

 

Methoden

  • Kurzvorträge
  • Praxisdemonstrationen
  • Übungsaufgaben angeleitet bearbeiten

 

Zielgruppe

Interessierte an ArcGIS Pro

 

Vorkenntnisse

Einführungskurs "ArcGIS Desktop Einführung" oder vergleichbare Kenntnisse

Beratung und Kontakt

Patricia Lübke, M.Sc. 
Programmmanagerin Vertriebsingenieur VDI | Trainee-Programm | Digitale Geoinformationsverarbeitung

+49(0)234/32-24103 patricia.luebke@akademie.rub.de

 
Anmeldebutton
 
Infos anfordern
 

Organisatorisches

Dozent

Dipl.-Geogr. Alexander Wieschmann, Arbeitsgruppe Geomatik Prof. Dr. Carsten Jürgens, Geographisches Institut, Ruhr-Universität Bochum

Zeit

06.09.2018 - 07.09.2018

2 Tage
jeweils 9.00 - 17.00 Uhr

Ort

GIS-Akademie
Friedhof 6 – 8
44135 Dortmund
Anfahrtsbeschreibung

Teilnehmerzahl

Mindest-Teilnehmer Zahl 5
Maximal 15 Teilnehmer/innen

Teilnahmegebühr

€ 500,- 
€ 450,- für Angestellte des öffentlichen Dienstes

Beachten Sie bitte unsere Teilnahmebedingungen.

Zur Teilnahme ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich.